Mittwoch, Juni 25, 2014

Brandnooz-Box im Mai 2014 - ein Schritt zurück

So langsam wird es ärgerlich ... die Mai-Box von Brandnooz kam durch die Abgabe bei den Nachbarn erst am 2. Juni zu mir. Sollte man da nicht konsequenterweise mal einen Monat überspringen und die nächste dann gleich "Juli-Box" nennen? Außerdem wurde das Konzept, mit Papptrennern die Produkte zu schützen, wieder aufgegeben. Das Ergebnis war jede Menge loser Couscous im Karton. :( So sieht sie aus, die Brandnooz-Box im Mai 2014:


Und das ist drin:

Aus der Abteilung Trokenfrüchte, Nüsse und Co. ist dieses Mal eine Tüte mit Cranberries dabei. Die  Farmer’s Snack Cranberries sind ganze, ungepresste Beeren aus Kanada und sind gleich mal in den Cookies-Teig gewandert. Da passen sie auch gut hin, sind aber keine große Neuigkeit auf dem Backmarkt. Im Laden seit April 2014 / Größe: 200 g / Kostet € 3,49 UVP.

Die Süßigkeitenabteilung ist mein Highlight dieser Box: Leibniz PiCK UP! Café Latte ist eine neue Version der leceren Kekse mit normalerweise fester Schokofüllung. Hier haben wir "Knackige Schokolade mit zarter Milchcremefüllung zwischen zwei knusprigen Keksen mit Kaffeegeschmack" und das ist auch prima gelungen. Wer also Kaffee, Kekse und Schokolade mag: Zugreifen. Im Laden seit Mai 2014 / Größe: 5 x 28 g / Kostet € 1,89 UVP.

Knusprig wirds mit funny-frisch Kruspers Honig & Senf. In erster Linie ein Klon der "Snyders of Hanover", also gebrochenen harten Brezelstücken mit Geschmack. Oder wie die Beschreibung sagt: "Goldgelb gebackene, knusprige Knabberstücke, lecker gewürzt mit Honig und Senf". Die milde Senf-Schärfe und die süßliche Honig-Note kann man gut rausschmecken, allerdings finde ich die Dinger in erster Linie fettig. Und günstiger als das Original sind sie auch nicht wirklich. Mal sehen, ob noch weitere Geschmacksrichtungen dazu kommen. Im Laden seit Mai 2014 / Größe: 120g / Kostet € 1,59 UVP

Warum Müller’s Mühle Couscous in der Packung war, hat sich mir bisher nicht erschlossen. Bereits im Februar 2012 herausgekommen, ist es nix neues. Im Gegenteil hat es eher für Ärger gesorgt, denn die Packung hat sich geöffnet und ca. ein Fünftel der Packung hat sich im Karton verteilt. :( Größe: 500 g / Kostet UVP 1,79 €

 Einen Löwenanteil an Masse im Karton nehmen dieses Mal die Getränke ein. Zunächst der alkoholische Zusatz: Schneider Weisse TAP 7 Unser Original. Seit ca. einem Jahr hat sich der Markt für hochwertige Biere stark vergrößert. Laut Beschreibung schmeckt es nach "Aromatischem Weißbier mit Nuancen von reifen Bananen, Gewürznelken, Muskat und Nüssen". Kann der Mann als Bierfan nur halb bestätigen, aber der Daumen geht auf jeden Fall nach oben für dieses Bier. Gibt's in Größe: 20 x 0,5 l / Kostet pro Flasche: 0,85 €

Weiter gehts mit den Getränken: VENGA Functional Infusions Relax. Kam erstmal in den Kühlschrank. Laut Beschreibung ein "köstliches und harmonisch abgestimmtes Frucht-Tee-Erfrischungsgetränk, sorgt für ein ausgeglichenes Wohlbefinden und schmeckt nach Weißen Trauben, Pink Grapefruit und weißem Tee". Für mich eine etwas krude Mischung, die ich sicherlich nicht selbst nochmal kaufen werde. Gibt's in Größe: 500 ml

Bereits in der BBQ-Box war eine Packung "switter" drin, (Apfel-Wacholder), nun finden sich "switter Apfel-Ginger" und "switter Apfel-Lemon" in der Brandnooz-Box vom Mai 2014. Becker´s, von deren Säften ich viel halte, beschreiben diese Produktlinie als süß-bitteren Fruchtsaft ohne Kohlensäure auf Apfelsaftbasis, einmal mit natürlichem Ginger, einmal mit natürlicher Zitrone. Die Idee, dass Saft nicht zuckersüß sein muss, gefällt mir gut. Schon von Granini kam Apfel-Zitrone mir regelmäßig in den Einkaufswagen. Als 1l-Tetrapak ist es ein wenig unhandlich für unterwegs, aber dieses Produkt wird sicherlich das eine oder andere Mal wieder gekauft werden. Im Laden seit Juni 2013 / Gibt's in Größe: 1l Tetrapack / Kostet: € 1,89 UVP

Mal etwas ganz anderes sind die DenTek Triple Clean Zahnseide-Sticks. Wer keine Lust hat, sich mit Zahnseide aus dem Päckchen herumzuärgern, benutzt diese vorgefertigten Sticks. Benutze ich schon länger, allerdings von einer anderen Firma, deshalb bin ich mit dem Produkt schon vertraut und hab mich darüber gefreut. Ich hoffe nur, dass die Kosmetik- & Drogerieabteilung nicht weiter ausgebaut wird und ich in den kommenden Monaten Duschgele, Shampoos oder Zahnpasta aus dem Karton holen werde. Dafür habe ich schließlich immer wieder pink- bzw. Glossybox in der Post. Da sind auch keine Essenssachen drin. Schmeckt nach Minze / Gibt's in Größe: 30 Stück / Kostet: 1,49€

Fazit 
Hm. Nachdem ich mich bei den letzten Boxen über die Trennstücke und die Abwechslung gefreut hatte, kam nun eine Box voller Couscous und mit zahlreichen Getränken. Ich vergebe eine 3-. 

1 Kommentar:

  1. Wann wirst du sie abbestellen? Denn wirklich lohnen tut sich die Box doch nicht... Lieber mal selber im Supermarkt umher schauen und was dich anlacht. Wirklich begeistert scheint du nicht zu sei :-)

    AntwortenLöschen