Samstag, Juli 07, 2007

Bünting Tee - Rooibos Sahne Karamell

Es ist zwar erst Anfang Juli, aber mir ist kalt, also brauche ich schnellstens eine große Tasse Tee.

Und zu diesem hier greife ich im Augenblick am liebsten:



Darauf gekommen bin ich eigentlich, weil ich einen ähnlichen Tee im cup & cino am Alten Markt getrunken hatte. Der war dort zwar ebenfalls käuflich erwerbbar, mir dann aber doch etwas zu teuer. Vor allem im Hinblick auf all den Tee, der noch im Schrank schlummert und weggetrunken werden will ... aber bei Teebeuteltee bin ich anscheinend entspannter :-)

Rooibos ist das afrikaans-Wort für Rotbusch, näheres gibt es hier bei wikipedia nachzulesen.

Da er kein Koffein und nur sehr wenig Gerbstoffe besitzt, macht auch mein Magen da keine Zicken.

Diesen Tee kann man lose oder im Teebeutel kaufen. Für mich sehr praktisch, da ich gerne mal "Phasen" habe, in denen ich das eine bzw. das andere bevorzuge. Die Zeiten, in denen man nur den "Tee-Müll" in die Beutel geworfen hat, sind ja nun schon lange vorbei.

Die Geschmacksrichtung "Sahne-Karamell" ist so lecker, dass ich versuche, mit immer weniger Zucker im Tee auszukommen (ich benutze gern den braunen (karamellisierten) Teezucker von Nordzucker), aber es fällt einem Süßzahn wie mir doch noch schwer, darauf zu verzichten.

Von meiner Seite ganz klar: Kaufempfehlung!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen