Donnerstag, März 03, 2011

Rolo Sticks - Typ Crème Caramel

Ich liebe Süßwaren. Möglichst immer neu. Und so schob gemütlich den Einkaufswagen durch den Gang des Supermarktes, und da standen sie:



Ich weiß nicht, wer Rolo als Drops noch nicht gegessen hat. Zur Erklärung: Diese Drops werden in einer Rolle verkauft, außen mit Schokolade umhüllt, innen zähflüssiges Karamell. Süß bis zum abwinken, aber lecker :) und ein typisches Eltern-Tankstellen-Mitbringsel.

Und nun also Rolo als Sticks. Yummy!


Natürlich konnte ich nicht bis nach dem Abendessen warten und musste die Dinger gleich aufmachen. Der Trick ist, die Pappschachtel oben zu drehen und abzuziehen, dann befinden sich 125g von den Sticks in einem Kunststoff-"Ständer". Die Sticks sind außen mit Milchschokolade überzogen, knacken leicht wenn man sie durchbricht. Auf der Verpackung steht der Rat, sie gekühlt zu genießen. Innen befindet sich eine "Crème Caramel". Und damit geht es auch schon los. Ein Rolo als Drops hat innen eine leckere, leicht glasige Karamellfüllung, die Sticks eben eine "Crème". Für meinen Geschmack zu zuckersüß - und irgendwie langweilig. Als wenn im Mars-Riegel die Karamellschicht fehlen würde.

Wer auf "das Weiche" im Mars steht, kommt bei diesen Rolo Sticks voll auf seine Kosten. Wer mehr ein Fan des Karamells ist, wird hier wohl nicht glücklich.

Nährwertinformationen pro 100g:
Brennwert: 535 kcal
Eiweiß: 6g
Kohlenhydrate: 59g
Fett: 30g

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen