Samstag, Oktober 15, 2011

Pringles Mamma Mia

Ja, wir lieben Kartoffelchips. Dass die null Nährwerte haben und nicht gerade zu einer vollwertigen Ernährungskomponente gehören, wissen wir alle, deswegen lasse ich diese Angaben auch gleich weg :)

Obwohl ich zu Pringles durch einen langen USA-Aufenthalt eine besondere Bindung habe, ist es in erster Linie Alex, der sich auf diese Stapelchips stürzt. Wohl, weil er gern mehrere Chips auf einmal in den Mund steckt, und das geht bei den gleichmäßig geformten Chips aus Kartoffelpüree natürlich besser.

Als wir nach dem Sport mal wieder durch den großen real-Markt schlenderten, sprangen uns diese beiden Rollen/Dosen fast wie von selbst in den Einkaufswagen:



Italienisch wirds nun also mit "Mamma Mia", einmal "Rosemary & Oliveoil" (Rosmarin und Olivenöl), einmal "Tomato, Mozzarella & Basil" (Tomate, Mozzarella und Basilikum).

Okay, ich bin kein guter Tester, wenn es um Rosmarin geht, das ist mir meistens zu intensiv. Aber bei den Pringles war der Geschmack relativ unaufdringlich und einfach mal "was anderes". In erster Linie schmeckt es aber nach dem darunterliegenden Kartoffelchip.

Das Besondere an der Tomaten-Basilikum-Sorte hingegen ist die Optik: Es sieht so aus, als wären hier und da auf dem Kartoffelchip alle drei Farben der italienischen Flagge draufgesprenkelt worden. Witzig - aber für meinen Geschmack etwas zu wenig.

Schade, aber diese beiden Sorten werden wir wohl nicht wieder kaufen.

Kommentare:

  1. Schön, daß du den beiden getestet hast, weil ich hätte sie auch warscheinlich sofort genommen...Von d. Packung, sehen auch lecker aus (oder klingen so, zumindest!) :-D
    Aber, bei Pringles kann ich mir vorstellen, daß so ein authentischer Geschmack von Rosmary&Olive-oil oder Moz./tom./basil rauskommen würde.... ich hätte sie aber warscheinlich trotzdem probiert, aber jetzt warscheinlich nur die mit Rosmary & Olive Oil :-), und ich lass warscheinlich die mit T/M/B stehen bleiben. Oder war das ganze nur Promotion?

    :-)

    Ich hoffe, daß es euch gut geht!

    Liebe Grüße,
    Kristen

    AntwortenLöschen