Mittwoch, Juni 05, 2013

Brandnooz-Box im Mai

Es ist mal wieder Zeit für eine Brandnooz-Testbox!

So sah die Mai-Box aus:


Das ist drin:

  • Voelkel 7-Zwerge-Kindersaft, Multisaft UVP 0,99 € (0,2 l) 
  • Del Monte Gemüse Veggie-Pots, vegetarisches Gericht für die Mikrowelle UVP 1,99 € (400 g) - Sorte "Ratatouille"
  • Heinz Culinair Ketchup, UVP 1,99 € (300 g) - Sorte "Curry, Pfeffer und Zitrone"
  • Chio Tortillas Jalapeno & Cheese, UVP 1,99 € (200 ml) 
  • Chio Dip Jalapeno Salsa, UVP 1,69 € (125 g) 
  • Loacker choco & nuts, Waffel mit einer Füllung aus Schokocreme und Haselnuss UVP 1,99 € (4er Pack) 
  • reis-fit "einfach lecker", Pilz-Risotto für die Mikrowelle UVP 1,69 € (250 g) 
  • Em-eukal Ingwer-Orange, UVP 1,79 € (75 g) 
  • Mentos Tutti Frutti, UVP 1,49 € (3er Pack) 

So schmeckte es:

Okay, meine Zeit mit Trinkpäckchen ist vorbei, aber es war schon witzig, mal wieder einen kleinen Strohhalm im Mund zu haben. Der 7-Zwerge-Saft war viel weniger süß als erwartet und mit Trauben, Äpfeln, Pfirsisch, Mango und Acerolakirsch nicht langweilig.

Die Schokoriegel choco & nuts von Loacker wurden bereits von den Bestellern der "Bella Italia"-Box in den Himmel gehoben, dementsprechend gespannt war ich. Leider sind sie mir eindeutig zu süß (und das mir!). Rein gar nix falsch machen kann man bei mir und Mentos. Daher hae ich das 3er-Pack "Tutti Frutti" gleich in die Handtasche geworfen und innerhalb von wenigen Tagen inhaliert :) Ingwer hingegen ist so gar nicht meins, aber Christoph hat sich der Em-eukal Ingwer-Orange-Bonbons erbarmt und findet sie echt lecker.

Auch für die Chio Chips mit Dip mussten wir andere Abnehmer finden. Es ist aber auch ärgerlich: Ich lieeebe die Nacho Cheese Tortillas von Chio, mag aber keine scharfen Sachen. Alex hingegen steht total auf scharf, jedoch kann man ihn mit Käse bis in den nächsten Stadtteil jagen. Also mussten die Chio Tortillas Jalapeno & Cheese und der Chio Dip Jalapeno Salsa beim gemeinsamen Fußballgucken von Daniel und Sebastian vertilgt werden - und kamen da vor allem in der Kombination Chip&Dip ganz hervorragend an.

Wovon wir alle wirklich begeistert waren, ist der HEINZ Culinair Ketchup. Bei uns in der Sorte "Curry, Pfeffer und Zitrone" im Paket, war das wirklich mal etwas neues und leckeres. Ich denke, dass dieses Ketchup einen eigenen Test-Blog-Beitrag verdient hat - genauso wie das reis-fit "einfach lecker"(Pilz-Risotto für die Mikrowelle), dieses auszuprobieren war einfach noch keine Gelegenheit.

Den "Ratatouille"- Del Monte Gemüse Veggie-Pot (kann man im Topf oder in der Mikrowelle erwärmen) habe ich nicht probiert - erstens, weil ich keine Paprika essen darf, zweitens, weil die Verpackung sich gelöst und einige Dinge wie die Chipstüte und die Schokoriegelverpackung eingesaut hat. Glücklicherweise wa alles abwischbar und Karton samt "Dekostroh" habe ich gleich nach dem Foto oben in den Müll entsorgt. Normalerweise spielen die Kater noch ein wenig mit Box & Stroh :) Doch es gibt die Möglichkeit, kaputte oder fehlende Produkte zu reklamieren, und diesen Service habe ich nun in Anspruch genommen.

Fazit

Meine zweite reguläre Brandnooz-Box war nicht schlecht, aber die April-Box hat mir doch etwas besser gefallen. Wenn man nicht gern scharf isst, fallen einige Dinge komplett raus, das ist schade. Aber Mentos "gehen immer" und den Ketchup wollte ich mir eigentlich eh schon längst gekauft haben. Mit anderen Produkten haben wir Freunde glücklich gemacht - es war unter dem Strich also eine gehaltvolle Box. Doch warum sind in einer Box mit neun Produkten eigentlich zweimal Bonbons enthalten?

Selber testen

Wer die Box mal testen möchte und Neukunde ist, der kann bis zum 30.06.2013 auf www.brandnooz.de seine 1. Box bestellen und erhält mit dem Gutscheincode bnzbox0513 € 5,00 Rabatt auf seine erste Box.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen