Mittwoch, November 10, 2010

Fotobuch online gestalten und bestellen

[Trigami-Review]

Weihnachten naht! Und damit auch die Suche nach dem passenden Geschenk für die Liebsten. Immer wieder diese Suche nach einer originellen Geschenkidee für Weihnachten ... Ich habe mich dafür entschieden, meinem Schatz dieses Jahr ein Fotobuch über unseren letzten Urlaub in Las Vegas zu gestalten und habe dafür den ExtraFilm Fotoservice benutzt. Als Macuser habe ich ja oft genug das Problem, dass die angebotene Software, die ich auf meinem Rechner installieren muss! um ein solches Fotobuch gestalten zu können, meist nicht kompatibel ist.
Nicht so bei ExtraFilm - da kann ich die Fotobücher nicht nur online bestellen, sondern auch online gestalten.

Ich habe mir erstmal einen ganzen Satz Fotos sozusagen "zur Seite gelegt", die ich für das Album benutzen wollte, und mir dann auf der Webseite das passende Fotobuch-Format ausgesucht. Ein Querformat sollte es sein, da fiel die Wahl auf das Fotobuch "Create". Ich wählte aus 8 Seiten Hintergründen den für mich passenden aus und lud dann ersteinmal alle Bilder in ein Onlinealbum hoch, die ich verwenden wollte.

Das nächste Fenster war sehr schön übersichtlich aufgeteilt, ganz oben eine Leiste mit einer kleinen Ansicht des Fotobuchs, in der Mitte die gerade bearbeiteten Seiten, darunter die Gestaltungsmöglichkeiten wie z.B. Hintergrundveränderung oder Rahmen und - das fand ich am allerbesten - eine Leiste mit allen hochgeladenen Bildern im Album sowie einem kleinen Häkchen, wenn das Bild bereits verwendet wurde.

Beim ersten Klicken wurden mir alle Bilder aus dem Album in unterschiedlichen Gestaltungsmöglichkeiten auf die gewünschte Anzahl Seiten verteilt, in chronologischer Reihenfolge. Auf diese Weise konnte ich gleich sehen, "was so geht", vor allem im Bereich der Bildergrößen, Textfelder und Rahmen um die Bilder. Tatsächlich habe ich einige der Seiten komplett übernommen. Was ich anders wollte, habe ich einfach gelöscht, neue Seiten eingefügt und die Bilder nach meinen eigenen Wünschen arrangiert.

Das klingt zu theoretisch? Hier ein kleines Video zur Verdeutlichung!



Bei knapp 300 Bildern hat das schon ein Weilchen gedauert, aber ich habe es nicht bereut und bin schon sehr gespannt, was der zu Beschenkende zu meinem Präsent sagt!

Übrigens: Bei ExtraFilm kann man nicht nur Fotobücher, sondern auch einen Bereich digitaler Fotoentwicklung, um Abzüge aller Art zu bestellen. Da ich nach dem ersten Bestellvorgang eine versandkostenfreie Lieferung sozusagen "geschenkt" bekam, habe ich gleich die Gelegenheit genutzt, eins der besten Bilder im Großformat günstig dazu zu bestellen.

Hier ein paar Bilder vom Ergebnis meiner Bestellung! Die Verpackung ist schlicht, aber gut, und passte daher in meinen Briefkasten, ohne das Nachbarn belästigt werden mussten :) Der Klappdeckel ist dick und daher sehr edel. Zusätzlich habe ich für gerade mal 5 Euro die Zusatzoption dazu gebucht, die Seiten mit einem ExtraSchutz zu bestellen, ich finde, sie glänzen dadurch richtig schön!



Es gibt übrigens derzeit ein schickes Weihnachtsangebot von ExtraFilm:

Das Weihnachtsangebot (ab 13. Oktober 2010 bis 31.Januar 2011):

* 25% Rabatt auf Fotokalender, Fotobücher, Fotogeschenke, Fotoleinwände und Fotogrusskarten ab 2 Stk. (2 Bestellen = 25% Rabatt)
* Gratis Versand ab 30 EUR

Außerdem gibt es regelmäßig interessante Informationen von ExtraFilm bei Facebook: Hier gehts zur Facebookseite!

Jetzt zum Angebot!

1 Kommentar:

  1. Hallo,
    Extrafilm find ich auch große klasse. Ich habe so ein Fotoalbum zu Weihnachten verschenkt und war wirklich zufrieden mit der Qualität. Preis Leistung find ich echt in Ordnung. Kleiner Tip: Wer jetzt vor hat dort was zu bestellen kann mit dem aktuellen Extrafilm Gutschein 30% Rabatt bekommen, als Neukunde. Den Gutschein gibt es z.B. mcgutschein.com. Bis dann!

    AntwortenLöschen