Dienstag, Juni 06, 2006

Heinz Ketchup - light

Da stand sie nun, die Verführung.

Auch wenn meine Mutter sich immer dagegen gesträubt hat, so sind wir doch beide richtige "Ketchup-Kinder" gewesen. Auch heute noch.
Heinz Ketchup ist in meinen Augen immer die beste Möglichkeit, Nudeln, Reis, Speck&Eiern oder auch einfach einem überbackenem Käsebrot den richtigen Pfiff zu geben.
Was nur so unglaublich nervt, sind diese Neunmalklugen, die mir permanent vorrechnen, wieviel Fett und Zucker doch in solch einer Flasche ist. Und irgendwann bekommt man selbst ein schlechtes Gewissen, wenn man die große Flasche ansieht und sich fragt, wie man es bitte schön geschafft hat, dass diese schon wieder halbleer ist.

Aber für alle, die sich klasse selbst betrügen können (also Leute wie mich ;-) ) hat Heinz jetzt eine neue Sorte Ketchup herausgebracht - Ketchup light!

45% weniger Kalorien werden versprochen, und ich gucke dann doch skeptisch - wenn das mal nicht auf den Geschmack geht ...

Aber ich kann Entwarnung geben, denn der Geschmack ist tatsächlich kaum beeinträchtigt. Auch Heinz Tomato Ketchup light schmeckt nach einer toll gewürzten Tomatensauce, die sich schnell mal auf Nudeln, Reis oder Käsebrote verteilen lässt.

Wird also weiterhin verwendet und wieder gekauft!

1 Kommentar:

  1. Klingt sehr interessant! Hab den jedoch leider noch nie bei uns irgendwo in den Läden gesehen.

    AntwortenLöschen