Samstag, Juli 22, 2006

Leckermäulchen Käsekuchen

"Wer verkauft, kauft auch gern."

Dieser Satz hat sich wieder einmal bewahrheitet, denn während ich die letzten 4 Tage am Stück die Kunden eines Kieler Großmarktes davon überzeugt habe, Holsten Pilsener zu kaufen, bin ich auch selbst täglich an Promotionständen mit leckeren Angeboten vorbeigekommen.

Gekauft habe ich mir dann ein paar Päckchen "Leckermäulchen - Käsekuchen".



Dabei handelt es sich um einen "Milchquark", enthalten sind 150g, die nach Herstellerangaben "ohne Konservierungsstoffe und nicht einmal wärmebehandelt" sind.
Für die Konsistenz bedeutet das "luftig aufgeschlagen", dass dieses Dessert nicht so trocken-massig ist wie Quark, sondern wirklich ein wenig "luftiger". (Ich weiß wirklich nicht, wie ich es besser beschreiben soll).

Auch der Käsekuchengeschmack kommt lecker durch, allerdings muss der Quark wirklich sehr gut gekühlt gegessen werden, ansonsten ist er etwas zuu süß.

Nährwertangaben
100 g enthalten durchschnittlich
Brennwert 147 kcal
Eiweiß: 7,7 g
Kohlenhydrate: 14,3 g
Fett: 6,6 g

Zutaten:
Speisequarkzubereitung Käsekuchengeschmack, Dreiviertelfettstufe im Milchanteil. Weitere Zutaten: Zucker, 5% Fruchtzubereitung (Zucker, Zitronensaft, Glucose-Fructose-Sirup, Vollei, Aroma, färbendes Pflanzenkonzentrat [Saflor], Speisegelatine, Verdickungsmittel Johannisbrotkernmehl, Aroma, mit Stickstoff aufgeschäumt.

Der Preis liegt bei 39 ct. für 150 gr, da kann man nicht meckern.
Würde ich auf jeden Fall wieder kaufen, aber das Milchprodukte-Regal ist soooo voller Dinge, die ich noch nicht probiert habe, dass es wohl noch ein Weilchen dauern wird, bis ich alle interessanten Sachen mal probiert habe ;-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen