Mittwoch, April 09, 2008

Kneipentest: Heinrich Bar - Kiel

Vorletzten Freitag haben wir es endlich geschafft, statt einer leckeren Pizza im Heinrich den VIII. mal die Drinks in der Heinrich Bar zu testen.

Die Einrichtung ist augenfreundlich in warmen Farben gehalten, die Sitzecken gemütlich, die Plätze an der Bar haben Haken, um die Jacken aufhängen zu können ;-)

Die Bedienung war nett, aber am Freitag abend voll im Stress, der Barkeeper nett und kompetent. Allerdings war die Musik doch sehr laut, so dass man sich zu viert an der Bar nur schwer unterhalten konnte.
Besonders hervorzuheben war ein extrem leckerer Frozen Strawberry Daiquiri in vernünftiger Größe :-), aber auch die Drinks meiner Freunde fanden durchgängig Anklang. Die Preise befinden sich im “normalen” Cocktailrahmen.

Fazit: Da gehen wir wieder hin.

1 Kommentar:

  1. mir gefällt das Ambiente die netten Leute dort.es ist ein Treffpunkt

    AntwortenLöschen