Samstag, September 16, 2006

Milka Triolade


Eigentlich liegt diese Mega-Giga-Tafel schon seit April hier bei mir - aber wie schokohungrig muss man sein, um eine 300 g (!) - Tafel anzugreifen?
Es sei denn, man nimmt sich vor, sie nur riegelweise zu essen ;-) und greift ein halbes Jahr später einfach mal an.
Da liegt sie nun, die Triolade, bestehend aus dunkler, weißer und Milchschokolade (in dieser Reihenfolge). Im Gegensatz zur normalen Milkaschokolade, die in Silberpapier und lila Papier eingewickelt ist, befindet sich diese Tafel in einer Kunststoffverpackung, natürlich ebenfalls lila.

Etwas ungewohnt ist die dreieckige Form der einzelnen Stücke, denn da ich Riegel und Einzelstücke immer in der Packung abknicke, war ich zunächst ein wenig irritiert.
Die Schokomischung ist wirklich lecker, keine Frage, ist ja schließlich auch Milka, aber die Dreiecke kann man trotzdem als sehr süß und irgendwie "mächtig" beschreiben.
Auch ich Schokoladenmonster (ich hasse übrigens die Abkürzung "Schoki"! *brr*) bin noch nicht über zwei Riegel hinausgekommen.
Glücklicherweise kann man die Schokolade in der Plastikverpackung einrollen, so dass ich jetzt schon locker eine Woche an der Tafel "arbeite". Das Motto lautet hier also: Genießen!

Und jetzt noch das, was keiner wissen will ...

Zutaten
Alpenmilch Schokolade (33%), weiße Schokolade (42%) und dunkle Alpenmilch Schokolade (25%)

Zucker, Kakaobutter, Kakaomasse, Magermilchpulver, Süßmolkenpulver, Butterreinfett, Milchzucker, Emulgator Soja-Lecithin, Haselnüsse, Aromen. Kakao 30% mindestens in der Milchschokolade. Kakao: 43% mindestens in der dunklen Milchschokolade. Kann Spuren von anderen Nüssen, Erdnüssen und Weizeneiweiß enthalten.

Nährwerte pro 100g:
· Brennwert 2245 kJ /540 kcal
· Eiweiß 6,2 g
· Kohlenhydrate 56,5 g davon Zucker 55,5 g
· Fett 31,5 g davon gesättigte Fettsäuren 19,0 g
· Ballaststoffe 2,2 g
· Natrium 0,14 g

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen