Mittwoch, September 27, 2006

Kettle Chips - Cheddar & Schnittlauch

Es hilft nix, ich kann nicht drumherum reden -

Ich liebe Kartoffelchips.
Leider werden meine Geschmacksnerven langsam erwachsen und ich ess wirklich nicht mehr jeden frittierten Kartoffelkram mit Mononatriumglutamat, es gelüstet mich einfach nach immer neuen Geschmackserlebnissen.
Un daher bin ich auch ständig auf der Suche nach neuen Sorten, neuen Herstellerfirmen.
Also ab zum CITTI-Großmarkt, Regale scannen.

Und in meinem Einkaufsladen landeten zwei noch nicht getestete Sorten Chips, einmal ganz neu (siehe nächster Test), und eine, die mir mit 2,99 Eur für 150 gr immer zu teuer war - Kettle Chips in der Geschmacksrichtung Cheddar & Chive, also Käse und Schnittlauch.



Zunächst einmal das positive: Es sind nur natürliche Zutaten enthalten, in Sonnenblumenöl fritiert.
Laut Tütenbeschreibung werden natürlich nur die besten Kartoffeln ausgewählt, "und in kleinen Mengen direkt in ein Gefäß aus siedendend heißem reinen Sonnenblumenöl geschnitten, vorsichtig von Hand umgerührt und schließlich mit einer 100% natürlichen Würzmischung bestreut."
Soviel zum Packungstext.

Beim Öffnen der Tüte kommt einem ein leckerer Käsegeruch entgegen. Dsa Tütenmaterial ist ein wenig fester als von normalen Chips, alles ein wenig hochwertiger.
Lobend kann ich erwähnen, dass die Chips wirklich sehr knusprig sind, wer sie kennt - es besteht eine große Ähnlichkeit zu den IKEA-Chips.
Leider sind sie vom Geschmack her nicht so zu empfehlen - sie sind in erster Linie nur salzig. Sehr schade.

Aber ich habe mir sagen lassen, dass es noch knapp 15 andere Sorten gibt, und da die Rahmenbedingungen (Qualität der Kartoffeln und der Würzmischung) ansonsten stimmen, werde ich bestimmt auch noch eine andere Sorte probieren. Hab da was mit Tomaten und Basilikum gesehen ...

1 Kommentar:

  1. ich finde die kettle-chips (auch auf der suche nach mal etwas anderem bei unserem kieler citti gefunden) ziemlich unappetitlich.

    zwar ist die aufmachung - aber auch der preis - sehr hochwertig, auch schön, dass alles so natürlich ist... aber allein die konsistenz der chips *würg*

    hier liegt noch eine halbe tüte mit essig-geschmack rum ;)

    lg, arne (promotionbasis.de)

    AntwortenLöschen